Die Universität

Projekte:

  • seit 1992: Wissenschaftliche Leitung der "Arbeitsstelle Schulreform" am Didaktischen Zentrum der Universität Oldenburg - eine Einrichtung des Kultusministeriums, mit der die Schulentwicklung der Region unterstützt und Modelle zur Evaluation erprobt werden sollten; an die "Arbeitsstelle" sind z.Zt. vier LehrerInnen der Region mit 4 bis 8 Stunden abgeordnet; zu den Aktivitäten zählen u.A. die Einrichtung von Lernwerkstätten, die Beteiligung an schulinterner Lehrerfortbildung (SchiLF), die Schortenser Schulmanagement-Tagungen, die Einrichtung von festen Gesprächskreisen mit LehrerInnen der Region zu Unterrichts- und Schulentwicklungsfragen. Im Wintersemester 2006/2007 wird die wissenschaftliche Leitung dieser Einrichtung von Frau Prof. Dr. Yvonne Ehrenspeck, Fakultät I der Universität, übernommen.
  • 2000 - 2005: Leiter des BLK-Modellversuchs „Lebenslanges Forschendes Lernen im Kooperationsverbund Schule, Seminar und Universität“
  • Hochschulbeauftragter des Niedersächsischen Landesprüfungsamtes (NLPA) an der Carl von Ossietzky Universität